KUW

KUW - diese drei Buchstaben stehen für das Konzept der kirchlichen Unterweisung,
wie sie von der Reformierten Kirche Bern-Jura-Solothurn vorgesehen ist.
KUW beginnt in der Kirchgemeinde Siselen-Finsterhennen in der 3. Klasse und endet
mit der Konfirmationsfeier in der 9. Klasse.

Unterrichtende:
3. & 4. KUW-Klasse: Pia Hadorn, Katechetin, 079 256 69 78
5. bis 9. KUW-Klasse: Hulda Gerber, Pfarrerin, 079 353 99 35

In der Unter- und Mittelstufe liegt der Schwerpunkt auf biblischen Geschichten und Entdeckungsreisen zur Geschichte des Christentums. Und die Kinder werden mit dem Gemeindeleben vertraut. Sie erleben einen Taufgottesdienst und feiern miteinander und den Familien einen Abendmahlgottesdienst.

In der Oberstufe werden vermehrt Lebens- und Glaubensfragen aus dem Leben der Jugendlichen aufgegriffen. Zudem werden wir an einzelnen Nachmittagen gemeinsam kochen und essen. Das 9. Schuljahr steht ganz im Zeichen der Konfirmation, die ihren Abschluss mit dem Konfirmations – Gottesdienst an Auffahrt findet.

Neben der eigentlichen KUW besuchen die Kinder und Jugendlichen in jedem Jahr einen öffentlichen Gottesdienst und helfen an einem Gmeindeanlass mit. Dies kann ein Gottesdienst, Seniorennachmittag, Kirchencafé oder sonstige Mithilfe sein.